Wanderungen und
Ausflüge

Scroll

Wandern und Biken in der Ferienregion Tisens-Prissian - Südtirol

Für Ihren Wanderurlaub: Tipps fürs Wandern sowie Fahrrad- und Mountainbike-Touren

Die Ferienregion Tisens-Prissian und unser Wanderhotel Schloss Wehrburg sind ein zentraler Ausgangspunkt für viele abenteuerliche Wanderungen, Ausflüge und Touren. Dank der großen Anzahl an Wandertouren ist ein Wanderurlaub für alle Altersgruppen empfehlenswert. Bei einer Wanderung in der freien Natur können Körper, Geist und Seele so richtig durchatmen und Sie tanken wieder neue Kraft. 

Was halten Sie von Abwechslung? Als Alternative können Sie sich auch ein Fahrrad bei unseren Partner in der näheren Umgebung borgen. Unabhängig ob Rennrad, Mountainbike oder sogar E-Bike. Somit gelangen Sie auf ganz neuen Routen zum Ziel - sofern nicht der Weg das Ziel ist. Die Dörfer Tisens und Prissian sind optimale Ausgangspunkte für abwechslungsreiche Wanderungen. Dabei reicht die Auswahl von Spaziergängen bis hin zu Gipfeltouren. Je nachdem, wie anspruchsvoll und zeitintensiv Ihre Wanderung oder Fahrradtour sein soll, wird eine Aufteilung der Strecken vorgenommen in:

  • Spazierwege,
  • Wanderwege,
  • und Gipfeltouren.

Nachfolgend erhalten Sie für jede Kategorie einen Tourenvorschlag.

Wandervorschläge Tisens - Prissian
Panoramawanderkarte
Erlebnisweg

Spazierwege: Panoramaweg

Ausgangspunkt ist die Pfarrkirche in Tisens. Von dort aus gehen Sie in die kleine Nebenstraße die ausgehend von der Raiffeisenkasse aufwärts geht. Dann gelangen Sie zu einem großen Wegkreuz auf der linken Seite. Wenige Meter weiter entdecken Sie schon die Hinweisschilder zum Panoramaweg. Entlang der Waldgrenze, gelangen Sie durch den Wald bis zu einem Graben. Von dort aus gehen Sie durch ein Gitter zurück auf die Straße, die nach Tisens zurückführt. Die Dauer des Panoramawegs beträgt circa 45 - 60 Minuten.

Wanderweg: Internationaler Filzkunstweg

Den Internationalen Filzkunstweg erreichen Sie ausgehend von der Pfarrkirche. Hier folgen Sie der Hauptstraße bis zum Hinweisschild Frankenberg. Folgen Sie dieser Route bis zum Schild des Hotels Burggräfler. Hier ist der Ausgangspunkt des Internationalen Filzkunstweges. Auf dem Filzkunstweg können Sie Filzkunstwerke von 24 Künstlern aus 7 verschiedenen Ländern entdecken.

Gipfeltour: Vom Gampenpass nach Schönegg und St. Felix

Ausgangspunkt ist der Gampenpass. Von hier aus gehen Sie bis zur Info Hütte auf der linken Seite. Anschließend folgen Sie dem Forstweg, und dann weiter aufwärts auf der linken Seite. Nach einer Wanderzeit von 10 Minuten erreichen Sie die Höhe und können nun auf dem markierten Steig nach Schönegg weiterwandern. Nach circa 2 Stunden entschädigt die wundervolle Aussicht die Strapazen der Wanderung.

Entdecken Sie beliebte Themenwege in der Ferienregion Tisens-Prissian

Themenwege bieten Kindern und Erwachsene die Möglichkeit die Natur kennenzulernen und ganz neu zu entdecken. Insbesondere der Internationale Filzkunstwanderweg, der Erlebnisweg Vorbichl und der Mühlenweg laden zum Wandern ein. Ein besonderes Erlebnis ist der Besinnungsweg, der sich den sieben Sakramenten widmet. Hier können Sie ganz zu sich finden und die Ruhe genießen. Wer lieber einen Aussichtspunkt besucht und von dort den Panoramablick genießen will, ist auf den Hügeln von St. Hippolyt und St. Jakob genau richtig. Eine außergewöhnliche Sehenswürdigkeit ist die größte und vermeintlich auch älteste Weinrebe weltweit. Diese befindet sich in Prissian unweit des Schlosses Katzenzungen.

Mit dem Mountainbike oder Rennrad bis hinauf zum Gampenpass

Doch nicht nur zu Fuß, auch mit dem Fahrrad oder Mountainbike kann die Ferienregion Tisens-Prissian entdeckt werden. Die Tourenauswahl ist sehr groß. Rund um Tisens gibt es Fahrradstrecken für alle Ansprüche. Sowohl leichte Strecken mit lediglich geringen, als auch anspruchsvolle Touren mit beträchtlicher Steigung finden Sie hier. In den Verleihstationen in Tissens und Prissian können sowohl Mountainbikes, als auch Rennräder und E-Bikes ausgeliehen werden. Auch in öffentlichen Verkehrsmitteln können die Räder leicht und bequem transportiert werden, so dass auch entferntere Ziele kein Problem darstellen.

Eine der beliebtesten Radstrecken

Eine der beliebtesten Radstrecken ist die Tour zum Gampenpass. Dieser befindet sich unweit der Ortschaft Tisens. Zum Gampenpass führt eine steile, kurvige Straße, die besonders bei Rennradfahrern sehr beliebt ist. Auch eine Tour zum Mendelpass ist durchaus lohnenswert. Von dort erreichen Sie den Kalterer See nach einer beeindruckenden Abfahrt.