Burgendorf Prissian

Burgendorf Prissian

Scroll

Das Burgendorf Prissian mit altertümlichen Charme

Prissian, Tisens und Umgebung - entdecken und erleben Sie die Burgendörfer

Die Gegend um Tisens-Prissian wussten bereits die noblen Herren und Damen in vergangenen Jahrhunderten sehr zu schätzen, da sie hier zahlreiche Ansitze und Burgen errichten ließen. Die Ortschaft Prissian ist auch bekannt als das "Burgendorf". Eine dieser Burgen ist Schloss Wehrburg. Der Adel schätzte zu dieser Zeit die sonnigen Hochplateaus als Rückzugsort. Das sonnige Mittelgebirge rund um das Schloss ist ein erstklassiges Wander- und Erholungsgebiet, das seinesgleichen sucht. Aufgrund der milden Temperaturen sind ganzjährig Wanderungen zu beliebten Ausflugszielen wie St. Jakob oder St. Hippolyt möglich.

Denn Prissian und Umgebung sind geprägt von traumhaften Landschaften, welche Emotionen wach werden lassen. Talaufwärts grüßt die Kurstadt Meran vor der Texelgruppe, während auf der anderen Seite der Rosengarten in all seiner Pracht erstrahlt. Die Burgendörfer Prissian und Tisens sind auf einem Hochplateau südlich von Meran gelegen. Auch die wahrscheinlich älteste Weinrebe der Welt, die Versoaln-Rebe ist hier beheimatet.

Talaufwärts grüßt die Kurstadt Meran vor der Texelgruppe, während auf der anderen Seite der Rosengarten in all seiner Pracht erstrahlt.

Prissian - das Burgendorf im Süden Merans

Über dem Etschtal auf dem Tisner Gebirge auf einer Höhe von 624m liegt Prissian. Der Name der Ortschaft Prissian erinnert an den römischen Feldherrn Priscus. Sowohl die Vielzahl an Burgen und Schlössern, als auch die unmittelbare Nähe zum Naturpark Texelgruppe machen Prissian zu einem beliebten Urlaubsort. Den Namen "Burgendorf" trägt Prissian völlig zurecht: Schloss Wehrburg, Burg Zwingenberg, Burg Fahlburg, Schloss Katzenzungen und weitere Burgen und Schlösser prägen dieses Gebiet. Besonders interessant ist die Besichtigung des alten, ursprünglich erhaltenen Dorfkerns. Sowohl die St. Martin Kirche, als auch die St. Anton Kapelle sind eine Besichtigung wert. Weitere beliebte Ausflugsziele in und um Prissian sind der Schlossrundweg, ein Besuch von Schloss Katzenzungen und der Erlebnisweg Vorbichl.

Tisens - besuchen Sie den "Balkon des Südens"

Über dem Etschtal, liegt das Dorf Tisens zwischen der Hauptstadt Bozen und der Kurstadt Meran. Die Landschaft beeindruckt durch Obstgärten, Wälder, Burgen, Schlösser und kleine Kapellen. Sie ist auch als Wandergebiet sehr beliebt. In Tisens gibt es viele Erinnerungen an die Vergangenheit zu entdecken, die bei einem Spaziergang auf die Besucher warten.

Interessante Ausflugsziele in Tisens sind:

  • Die Versoaln-Rebe: Die wahrscheinlich größte und älteste Weinrebe weltweit ist in Tisens beheimatet. Alljährlich wird ein Erntefest zu Ehren dieser Weinrebe in Tisens gefeiert.
  • Kneipplehrpfad Gesundheit durch Wasser: Nicht nur bei Kindern äußerst beliebt ist dieser Erlebnisweg. Auch Erwachsene können hier neues entdecken und die Reinheit der Natur genießen.

  • Filzkunstwanderweg: Auf dem Filzkunstwanderweg sind Ausstellungsstücke von 24 Künstlern aus 7 Ländern zu bestaunen.

Auch ein Besuch in der Hauptstadt Bozen und in der Kurstadt Meran ist lohnenswert. Prissian und Tisens liegen ungefähr in der Mitte der beiden größten Städte Südtirols. Die Hauptstadt des Landes Bozen ist ebenso schnell erreichbar, wie auch die zweitgrößte Stadt Südtirols, Meran. Die Kurstadt steht für ihre mediterrane Atmosphäre, die durch die vielen Parks und botanischen Gärten entsteht. Hier findet man sowohl Palmen, als auch exotische Pflanzen entlang der Passerpromenade sowie in den Gärten von Schloss Trautmansdorff. Doch auch das mittelalterliche Flair der Altstadt ist bei Touristen sehr beliebt. 

Wer ein Herz für Kultur hat, ist ebenfalls in Meran goldrichtig. Die Meraner Weihnacht, der Meraner Frühling und die Meraner Musikwochen sind weit über die Landesgrenzen bekannt und locken jedes Jahr viele Besucher nach Meran.

Die Hauptstadt Südtirols Bozen hat über 100.000 Einwohner und ist ebenfalls in kurzer Zeit von Prissian und Tisens zu erreichen. Bozen ist bekannt für seine verschiedenen Kulturangebote. So kann im örtlichen Archäologiemuseum von Bozen der Ötzi bestaunt werden. Doch außer dem Archäologiemuseum warten noch weitere Museen und Burgen bzw. Schlösser. Neben dem reichhaltigen Kulturangebot beeindruckt auch heute noch als Ort der Entspannung und Erholung. Insbesondere der Stadtteil Gries ist als Luftkurort eine wahre Oase der Erholung.